lit.COLOGNE: Last-minute-Tickets

In letzter Minute bieten wir Ihnen dieses Jahr ca. 30 Prozent reduzierte Tickets für ausgewählte, noch nicht ausverkaufte Veranstaltungen.

Am Samstag, 21.3. gilt das Last-minute-Angebot für folgende Veranstaltungen:

_Frédéric Beigbeder & Oliver Mommsen um 19:30 Uhr auf der MS RheinEnergie. Statt 15,50, 19,00 oder 23,00 € zahlen Sie jetzt 11,00, 13,50 oder 16,00 €.

_Renata Adler & Anna Thalbach um 19:30 Uhr in der Kulturkirche. Statt 17,00€ zahlen Sie jetzt 12€.

_lit.COLOGNE Patenschaft: Antonia Baum und Maxim Düner von K.I.Z im Schauspiel Köln im Depot 2 um 20:00 Uhr. Statt 17,00€ zahlen Sie jetzt 12€.

_Leif Randt im Belgischen Haus um 21:00 Uhr. Statt 15,50€ zahlen Sie jetzt 11€.


Von jetzt an (20.3., 18 Uhr) bis morgen, 21.3. um 15 Uhr erhalten Sie die vergünstigten Karten ausschließlich online bei koelnticket.de/lit-cologne oder an den Kölner Vorverkaufsstellen. Solange der Vorrat reicht, gibt es die Last-minute-Tickets auch vor Ort an der Abendkasse.

 

 

 

lit.COLOGNE: Last-minute-Tickets

In letzter Minute bieten wir Ihnen dieses Jahr ca. 30 Prozent reduzierte Tickets für ausgewählte, noch nicht ausverkaufte Veranstaltungen.

Am Freitag, 20.3. gilt das Last-minute-Angebot für folgende Veranstaltungen:

_Julia Trompeter & Christoph Wenzel: NRW-Förderpreis um 18 Uhr im Belgischen Haus. Statt 15,50€ zahlen Sie jetzt 11,00€.

_Ulla Lenze trifft Annika Reich um 21 Uhr im Belgischen Haus. Statt 15,50€ zahlen Sie jetzt 11,00€.

Von jetzt an (19.3., 18 Uhr) bis morgen, 20.3. um 15 Uhr erhalten Sie die vergünstigten Karten ausschließlich online bei koelnticket.de/lit-cologne oder an den Kölner Vorverkaufsstellen. Solange der Vorrat reicht, gibt es die Last-minute-Tickets auch vor Ort an der Abendkasse.

 

 

 

Absage von Marie Bäumer / Anna Thalbach liest

Köln, 19. März 2015: Leider musste Marie Bäumer ihre Teilnahme bei der Veranstaltung mit Renata Adler am Samstag, 21.3.2015 um 19.30 Uhr in der Kulturkirche absagen. Die Veranstaltung findet trotzdem statt: An ihrer Stelle liest Anna Thalbach.

 

 

 

lit.COLOGNE: Last-minute-Tickets

In letzter Minute bieten wir Ihnen dieses Jahr ca. 30 Prozent reduzierte Tickets für ausgewählte, noch nicht ausverkaufte Veranstaltungen.

Am Donnerstag, 19.3. gilt das Last-minute-Angebot für folgende Veranstaltungen:

Albert Sánchez Pinol um 21 Uhr auf der MS RheinEnergie. Statt 15,50, 19,00 oder 23,00 € zahlen Sie jetzt 11,00, 13,50 oder 16,00 €.


Von jetzt an (18.3., 18 Uhr) bis morgen, 19.3. um 15 Uhr erhalten Sie die vergünstigten Karten ausschließlich online bei koelnticket.de/lit-cologne oder an den Kölner Vorverkaufsstellen. Solange der Vorrat reicht, gibt es die Last-minute-Tickets auch vor Ort an der Abendkasse.

 

 

 

lit.COLOGNE: Last-minute-Tickets

In letzter Minute bieten wir Ihnen dieses Jahr ca. 30 Prozent reduzierte Tickets für ausgewählte, noch nicht ausverkaufte Veranstaltungen.

Am Mittwoch, 18.3. gilt das Last-minute-Angebot für folgende Veranstaltungen:

_Thilo Bode um 18:00 Uhr auf der MS RheinEnergie. Statt 15,50, 19,00 oder 23,00 € zahlen Sie jetzt 11,00, 13,50 oder 16,00 €.

_Westbam um 21:00 Uhr auf der MS RheinEnergie. Statt 15,50, 19,00 oder 23,00 € zahlen Sie jetzt 11,00, 13,50 oder 16,00 €.

_Mukoma wa Ngugi und Peter Lohmeyer um 21 Uhr in den Balloni. Je Karte zahlen Sie statt 15,50 € nun 11,00 €.


Von jetzt an (17.3., 18 Uhr) bis morgen, 18.3. um 15 Uhr erhalten Sie die vergünstigten Karten ausschließlich online bei koelnticket.de/lit-cologne oder an den Kölner Vorverkaufsstellen. Solange der Vorrat reicht, gibt es die Last-minute-Tickets auch vor Ort an der Abendkasse.

 

 

 

lit.COLOGNE: Last-minute-Tickets

In letzter Minute bieten wir Ihnen dieses Jahr ca. 30 Prozent reduzierte Tickets für ausgewählte, noch nicht ausverkaufte Veranstaltungen.

Am Dienstag, 17.3. gilt das Last-minute-Angebot für folgende Veranstaltungen:

_Heinrich Steinfest um 18:00 Uhr im Comedia Theater Köln.

_Sebastian Urbanski um 19:30 Uhr im Belgischen Haus.

_Maria Antas um 20 Uhr im Schauspiel Köln, Depot 2.


Je Karte zahlen Sie statt 15,50 € nun 11,00 €.

Von jetzt an (16.3., 18 Uhr) bis morgen, 17.3. um 15 Uhr erhalten Sie die vergünstigten Karten ausschließlich online bei koelnticket.de/lit-cologne oder an den Kölner Vorverkaufsstellen. Solange der Vorrat reicht, gibt es die Last-minute-Tickets auch vor Ort an der Abendkasse.

 

 

 

lit.COLOGNE: Last-minute-Tickets

In letzter Minute bieten wir Ihnen dieses Jahr ca. 30 Prozent reduzierte Tickets für ausgewählte, noch nicht ausverkaufte Veranstaltungen.

Am Montag, 16.3. gilt das Last-minute-Angebot für folgende Veranstaltungen:

_Anna Quindlen & Suzanne von Borsody, 18 Uhr auf der MS RheinEnergie / Literaturschiff.
Statt 15,50€ bis 23€ zahlen Sie jetzt 11,00€ bis 16,00€.

_John Burnside, 18 Uhr im WDR, Kleiner Sendesaal.
Statt 15,50€ zahlen Sie jetzt 11,00€.

_lit.COLOGNE Patenschaft: Thomas Hettche & Inger-Maria Mahlke, 19:30 Uhr im Brunosaal.
Statt 15,50€ zahlen Sie jetzt 11,00€.

_Dasa Drndic & Marica Bodrozic & Angela Winkler, 20 Uhr in der Kulturkirche.
Statt 15,50€ zahlen Sie jetzt 11,00€.


Von jetzt an (15.3., 18 Uhr) bis morgen, 16.3. um 15 Uhr erhalten Sie die vergünstigten Karten ausschließlich online bei koelnticket.de/lit-cologne oder an den Kölner Vorverkaufsstellen. Solange der Vorrat reicht, gibt es die Last-minute-Tickets auch vor Ort an der Abendkasse.

 

 

 

lit.COLOGNE: Last-minute-Tickets

In letzter Minute bieten wir Ihnen dieses Jahr ca. 30 Prozent reduzierte Tickets für ausgewählte, noch nicht ausverkaufte Veranstaltungen.

Am Sonntag, 15.3. gilt das Last-minute-Angebot für folgende Veranstaltung:

Der Köln-Abend (Zusatzveranstaltung), 21:00 Uhr in der Oper am Dom im Musical Dome. Statt im VVK 13,00€ bis 34,50€ zahlen Sie nun 9€ bis 24€.

Von jetzt an (14.3., 18 Uhr) bis morgen, 15.3. um 15 Uhr erhalten Sie die vergünstigten Karten ausschließlich online bei koelnticket.de/lit-cologne oder an den Kölner Vorverkaufsstellen. Solange der Vorrat reicht, gibt es die Last-minute-Tickets auch vor Ort an der Abendkasse.

 

 

 

lit.COLOGNE: Last-minute-Tickets

In letzter Minute bieten wir Ihnen dieses Jahr ca. 30 Prozent reduzierte Tickets für ausgewählte, noch nicht ausverkaufte Veranstaltungen.

Am Samstag, 14.3. gilt das Last-minute-Angebot für folgende Veranstaltung:

Feridun Zaimoglu, 21:00 Uhr in der Kulturkirche Köln. Statt im VVK 15,50 Euro zahlen Sie nun 11,00 Euro.

Von jetzt an (13.3., 18 Uhr) bis morgen, 14.3. um 15 Uhr erhalten Sie die vergünstigten Karten ausschließlich online bei koelnticket.de/lit-cologne oder an den Kölner Vorverkaufsstellen. Solange der Vorrat reicht, gibt es die Last-minute-Tickets auch vor Ort an der Abendkasse.

 

 

 

lit.COLOGNE: Last-minute-Tickets

In letzter Minute bieten wir Ihnen dieses Jahr ca. 30 Prozent reduzierte Tickets für ausgewählte, noch nicht ausverkaufte Veranstaltungen.

Am Freitag, 13.3. gilt das Last-minute-Angebot für folgende Veranstaltung:

Edouard Louis & Florian Lukas, 19:30 Uhr im Brunosaal. Statt im VVK 15,50 Euro zahlen Sie nun 11,00 Euro.

Von jetzt an (12.3., 18 Uhr) bis morgen, 13.3. um 15 Uhr erhalten Sie die vergünstigten Karten ausschließlich online bei koelnticket.de/lit-cologne oder an den Kölner Vorverkaufsstellen. Solange der Vorrat reicht, gibt es die Last-minute-Tickets auch vor Ort an der Abendkasse.

 

 

 

Neu bei der lit.COLOGNE: Last-minute-Tickets

In letzter Minute bieten wir Ihnen dieses Jahr ca. 30 Prozent reduzierte Tickets für ausgewählte, noch nicht ausverkaufte Veranstaltungen.

Am Donnerstag, 12.3. gilt das Last-minute-Angebot für folgende Veranstaltung:

Herman Koch & Johannes Steck, 18 Uhr auf dem MS RheinEnergie / Literaturschiff. Statt im VVK 15,50 bis 23 Euro zahlen Sie nun 11 bis 16 Euro.

Von jetzt an (11.3., 18 Uhr) bis morgen, 12.3. um 15 Uhr erhalten Sie die vergünstigten Karten ausschließlich online bei koelnticket.de/lit-cologne oder an den Kölner Vorverkaufsstellen. Solange der Vorrat reicht, gibt es die Last-minute-Tickets auch vor Ort an der Abendkasse.

 

 


Absage von Leif GW Persson / Lesung findet statt

Aus gesundheitlichen Gründen muss Leif GW Persson seine Lesetour durch Deutschland absagen und damit auch seine Teilnahme an der lit.COLOGNE-Veranstaltung am Samstag, 21.3.2015 um 19:30 Uhr im AudiTorium im Audi Zentrum Köln-Mitte.

Dietmar Bär wird dennoch aus dem aktuellen Buch Der glückliche Lügner lesen. Antje Deistler wird eine kurze Einführung in Perssons Werk geben. Ort und Zeit bleiben unverändert.

Sollte das dennoch gewünscht sein, können Karten an den Vorverkaufstellen zurückgeben werden, an denen sie erworben wurden.

 

 

 

Fehlerteufel

Jörg Maurer am 13.3.2015 - Achtung: Änderung beim Veranstaltungsbeginn Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass die Veranstaltung mit Jörg Maurer nicht wie irrtümlich angekündigt um 21 Uhr statt, sondern bereits um 18 Uhr stattfindet.

Besucher, die bereits Karten für diese Veranstaltung gekauft haben, zu der neuen Uhrzeit jedoch nicht teilnehmen können, haben die Möglichkeit, die Karten an den Vorverkaufsstellen zurückzugeben, an denen sie erworben wurden. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.

Polina Scherebzowa, 15.3. im Literaturhaus Köln
Monika Feth, 21.3. im Literaturhaus Köln
In der Adresse hat sich ein Fehler eingeschlichen: Die Veranstaltung findet statt im neuen Literaturhaus, Großer Griechenmarkt 39!

Am Ende eine gute Nachricht: Nochmals konnten wir für einige bereits ausverkaufte Veranstaltungen kleine Kontingente in den Verkauf geben. Die Karten gibt es wie immer an den bekannten Vorverkaufsstellen oder bei koelnticket.de/lit-cologne.

 

 

 

 

Achtung: Absage - Karl Ove Knausgård und Christian Kracht

Die Veranstaltung mit Christian Kracht und Karl Ove Knausgård am Donnerstag, 12. März 2015 um 21 Uhr muss bedauerlicherweise ausfallen. Aus familiären Gründen hat Karl Ove Knausgård alle vereinbarten Termine für das Frühjahr 2015 abgesagt. Die Karten können dort zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden.

 

 

 

T. Coraghessan Boyle: Signieren + Schauspieler August Diehl

Auf Grund der hohen Besucherzahl hat sich T.C. Boyle bereit erklärt, zusätzlich zur regulären Signierstunde nach der Veranstaltung bereits vor Veranstaltungsbeginn ab 19:30 bis 20:30 Uhr seine Bücher zu signieren. Yorck Dippe musste seine Teilnahme an der Lesung aus Termingründen absagen. Wir freuen uns, dass August Diehl die deutschen Textpassagen lesen wird.

 

 

 

Achtung: Zeitänderung

In unser Programm hat sich ein Fehler eingeschlichen.



Die Veranstaltung mit Jörg Maurer am 13.3.2015 im WDR Funkhaus, Klaus-von-Bismarck-Saal findet nicht wie irrtümlich angekündigt um 21 Uhr statt, sondern bereits um 18 Uhr.

 Besucher, die bereits Karten für diese Veranstaltung gekauft haben, zu der neuen Uhrzeit jedoch nicht teilnehmen können, haben die Möglichkeit, die Karten an den Vorverkaufsstellen zurückzugeben, an denen sie erworben wurden. 



Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände. 

Eintrittskarten sind bei den Vorverkaufsstellen, über www.koelnticket.de oder telefonisch unter 0221-2801 erhältlich.

 

 

 

Neu im Programm: VorSchulBuch

 

 

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.