Das 17. Mal
7.3.–18.3.2017

10, Das 1Live Klubbing Spezial: Horrortrips und Zuckersand – mit Jochen Schmidt und Roman Ehrlich

  • Deutsch
  • Rollstuhlfahrer
Donnerstag 09.03.2017
20:00
Schauspiel Köln im DEPOT 2
Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Preis VVK Zzgl. Gebühren 12,00 € Preis ermässigt 8,00 € Preis AK (Endpreis) 17,00 €

Information

Zwei Autoren, eine Veranstaltung: Roman Ehrlich erzählt Die fürchterlichen Tage des schrecklichen Grauens, in denen sich eine Gruppe Filmemacher ihren Ängsten stellt, um ein möglichst schauderhaftes Drehbuch zu schreiben. „Ein hochtalentierter Illusionist“ (FAZ). Sprachkünstler Jochen Schmidt berichtet im lebensfreundlichen Zuckersand von Alltagsabsurditäten, kuriosen Wort ndungen und den hinreißenden Welterkundungen eines Kindes. Mod.: Maike Greine und Mike Litt 

Mitwirkende

Schwarz-weiß-Porträt von Jochen Schmidt
©Susanne Schleyer/autorenarchiv.de
Schwarz-weiß-Porträt von Roman Ehrlich
©Heike Steinweg

Bücher

ISBN: 978-3-10-002531-9
ISBN: 978-3-406-70509-0

Zuckersand

Autoren

Jochen Schmidt