Das 17. Mal
7.3.–18.3.2017

58, Im Theater der Träume – der Mythos der Fußballstadien Mit Jörg Schmadtke, Christoph Metzelder, Axel Bienhaus, Reinaldo Coddou H und Gerd Köster

  • Deutsch
  • Gebärdensprache
  • Rollstuhlfahrer
Montag 13.03.2017
21:00
Theater am Tanzbrunnen
Rheinparkweg 1, 50679 Köln
Preis VVK Zzgl. Gebühren 14,00 € - 30,00 € Preis ermässigt 10,00 € - 26,00 € Preis AK (Endpreis) 19,00 € - 38,00 € Tickets kaufen...

Information

„Theatre of Dreams“ wird das Stadion von Manchester United genannt. Manchester, Maracana, Müngersdorf – was macht den Zauber der Bühnen des Fußballs aus? Wie gestalten Stadien das Fußballerlebnis und vielleicht sogar das Ergebnis mit? Was ist für Spieler das Wesentliche, was für die Fans, wenn es um Stadien geht? Und an welcher Seitenlinie in welchem Stadion steht man als Trainer am liebsten? Was macht ein gutes Stadion aus, und welches ist eigentlich das beste? Antworten auf diese Fragen geben Jörg Schmadtke, Geschäftsführer Sport des 1. FC Köln, und Christoph Metzelder, der für Borussia Dortmund und Real Madrid spielte, sowie Axel Bienhaus, der mit dem Architekturbüro Albert Speer + Partner Stadien entwirft. Reinaldo Coddou H hat Stadien in der ganzen Welt fotografiert und präsentiert die eindrucksvollsten Bilder. Gerd Köster liest die Stadion-Literatur von Péter Esterházy bis Nick Hornby. Mod.: Christoph Biermann

Mitwirkende

Schwarz-weiß-Porträt von Jörg Schmadtke
©1. FC Köln
Schwarz-weiß-Porträt von Christoph Metzelder
©Michael Gueth Photography
Schwarz-weiß-Porträt von Axel Bienhaus
©AS*P Albert Speer+Partner GmbH
Schwarz-weiß-Porträt von Reinaldo Coddou H
©Reinaldo Coddou H
Schwarz-weiß-Porträt von Gerd Köster
©Axel Schulten
Schwarzweiß Porträt von Christoph Biermann
©Kiepenheuer&Witsch