Das 17. Mal
7.3.–18.3.2017

32, Der Debütpreis der lit.COLOGNE – formerly known as Silberschweinpreis: nominiert sind Fatma Aydemir, Tijan Sila und Takis Würger

  • Deutsch
  • Rollstuhlfahrer
Samstag 11.03.2017
19:30
Schauspiel Köln im DEPOT 1
Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Preis VVK Zzgl. Gebühren 12,00 € Preis ermässigt 8,00 € Preis AK (Endpreis) 17,00 €

Information

Was vorher Silberschweinpreis war, heißt fortan „Debütpreis der lit.COLOGNE“. Seien Sie beruhigt, sonst bleibt alles gleich: Unsere Jury hat alle deutschsprachigen Debüts des Frühjahrs gesichtet und die drei besten zur lit.COLOGNE geladen. Drei neue Stimmen. 2222 Euro Preisgeld. Überraschungen. Und ein unbestechliches Publikum, welches am Ende des Abends den Sieger kürt. Fatma Aydemirs (Jg. 1986) Heldin Hazal braucht starke Ellbogen und eine unnachahmliche Stimme, um sich durchs Leben und seine Unbill zu kämpfen. Tijan Silas (Jg. 1981) Erstling Tierchen unlimited erzählt von einer Kindheit im Sarajewo des Balkankrieges und den Tücken des Neuanfangs in Deutschland. Und das unerwartet komisch. Takis Würger (Jg. 1985) schließlich lässt den Einzelgänger Hans in Der Club an der Eliteuniversität Cambridge ein Verbrechen aufklären und stellt ihn vor die Frage, ob er das Falsche tun soll, um das Richtige zu erreichen. Mod.: Monika Schärer 

Mitwirkende

Schwarz-weiß-Porträt von Fatma Aydemir
©Bradley Secker
Schwarz-weiß-Porträt von Tijan Sila
©Sven Paustian
Schwarz-weiß-Porträt von Takis Würger
©Sven Döring
Schwarzweiß Porträt von Monika Schärer
©Caspar Martig

Bücher

ISBN: 978-3-446-25441-1

Ellbogen

Autoren

Fatma Aydemir

ISBN: 978-3-462-05026-4

Tierchen unlimited

Autoren

Tijan Sila

ISBN: 978-3-0369-5753-1

Der Club

Autoren

Takis Würger

News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Newsletter

Wenn Sie an dem kostenlosen Newsletter interessiert sind, tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein.

lit.kid-Newsletter

Wenn Sie an dem kostenlosen lit.kid.COLOGNE Newsletter interessiert sind, tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein.