Das 17. Mal
7.3.–18.3.2017

20, Jochen Rausch und Johann von Bülow beobachten den Nahverkehr

  • Deutsch
  • Rollstuhlfahrer
Freitag 10.03.2017
19:30
Sparkasse KölnBonn / Rotunde
Hahnenstraße 57, 50667 Köln
Preis VVK Zzgl. Gebühren 16,00 € Preis ermässigt 12,00 € Preis AK (Endpreis) 21,00 €

Information

Sie fahren Tag für Tag, Nacht für Nacht, ohne je anzukommen: In Deutschland gibt es über 250.000 Taxifahrer, und jeder hat seine ganz eigene Geschichte. Für sein neues Buch Im Taxi zeichnete der bekennende Taxi-Junkie Jochen Rausch viele Jahre seine Gespräche mit den Fahrerinnen und Fahrern auf. Aus 120 Miniaturen von erstaunlicher Intensität entsteht dabei das Psychogramm unserer multinationalen Gesellschaft aus einer sehr speziellen Perspektive. Mal nachdenklich, mal heiter, aber immer authentisch, unverstellt und berührend ist das, was man da liest. Schon mit seinen hochgelobten Short-Story-Bänden „Trieb“ und „Rache“ zeigte Jochen Rausch, dass er auf engstem Raum große Geschichten zu erzählen weiß. Johann von Bülow („Nach Fünf im Urwald“, „Kokowääh“, „Elser“), der auch Woche für Woche die Geschichten auf WDR 5 vorliest, stellt sie zusammen mit dem Autor vor. Mod.: Stefanie Junker 

Mitwirkende

Schwarz-weiß-Porträt von Jochen Rausch
©Thomas Hendrich
Schwarzweiß Porträt von Stefanie Junker
©Alfred Jansen

Bücher

ISBN: 978-3-8333-1081-2

Im Taxi

Autoren

Jochen Rausch

News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Newsletter

Wenn Sie an dem kostenlosen Newsletter interessiert sind, tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein.

lit.kid-Newsletter

Wenn Sie an dem kostenlosen lit.kid.COLOGNE Newsletter interessiert sind, tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein.