Das 17. Mal
7.3.–18.3.2017

97, Jussi Adler-Olsen und Peter Lohmeyer machen ein Selfie

  • Deutsch
  • Englisch
  • Gebärdensprache
  • Schriftdolmetscher
Samstag 18.03.2017
18:00
Theater am Tanzbrunnen
Rheinparkweg 1, 50679 Köln
Preis VVK Zzgl. Gebühren 14,00 € - 30,00 € Preis ermässigt 10,00 € - 26,00 € Preis AK (Endpreis) 19,00 € - 38,00 €

Information

Das Warten hat ein Ende. Selfies heißt der neue Roman aus der Feder des internationalen Star-Autors Jussi Adler-Olsen. Wieder geht es um ein komplexes Verbrechen, das weit zurück in die Vergangenheit führt. Olsen war zunächst Comic-Redakteur, Koordinator der dänischen Friedensbewegung und Verlagschef, bevor er als Thriller-Autor Weltruhm erlangte. Er lebt in Kopenhagen, sein Hobby ist das Renovieren alter Häuser. Mod.: Margarete von Schwarzkopf, dt. Text: Peter Lohmeyer

Mitwirkende

Schwarz-weiß-Porträt von Jussi Adler Olsen.
©Martin Hangen
Schwarzweiß Porträt von Peter Lohmeyer
©Andreas Weiss
Schwarzweiß Porträt von Margarete von Schwarzkopf
©Radostila Nauzu / Zu Klampen Verlag

News

Mittwoch, 8.3.2017, 19.30h, WDR / Klaus-von-Bismarck-Saal: Zur Eröffnung der lit.COLOGNE erinnern wir an die verfolgten Schriftstellerinnen...[mehr]

Nach Auflösung technischer Sperrungen freuen wir uns, dass ein Paket von über 1300 Eintrittskarten auch für bereits seit langem...[mehr]

Wir freuen uns sehr, Ihnen kurzfristig folgende neue Veranstaltung anbieten zu können:Musikalische Lesung mit LaBrassBanda und einem...[mehr]

Newsletter

Wenn Sie an dem kostenlosen Newsletter interessiert sind, tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein.

lit.kid-Newsletter

Wenn Sie an dem kostenlosen lit.kid.COLOGNE Newsletter interessiert sind, tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein.